• Wewaii (kostenloses Browserspiel)
  • KapiHospital
  • MyFreeFarm
  • Seafight Browsergame
  • Farmerama
  • Funnypizza - kostenloses Browserspiel

Geld gewinnen bei kostenlosen Browserspielen

Bei einigen kostenlosen Browserspielen werben die Betreiber (z. B. von DarkOrbit) damit, dass der Spieler bei Spielteilnahme Bargeld und Preise im Wert von mehreren tausend Euro gewinnen kann. Für viele hört sich dies nicht gerade glaubwürdig an, denn wie will ein Browsergame, dessen Anmeldung und Spielteilnahme kostenlos ist, mit solchen Gewinnspielen dann überhaupt noch Plus schreiben?

Richtig, die meisten Browserspiele sind erst einmal kostenlos. Die Entwickler und Betreiber wie BigPoint refinanzieren die Projekte mit Werbeeinnahmen und bieten außerdem verschiedene Premium-Features an, die der User gegen bares erhält. Um die Spielteilnahme aktiv zu fördern, steckt man den hieraus entstehenden Gewinn nicht ausschließlich in die eigenen Taschen, sondern gibt den Spielern einen zusätzlichen Anreiz das Browsergame zu spielen.

Es mag sogar Profispieler geben, die von solchen Geldpreisen aus kostenlosen Browsergames leben, doch sollte der Spaßfaktor und nicht etwa irgendwelche Sachpreis- oder Geldgewinne im Vordergrund stehen. Schafft man es sich aber tatsächlich mal gegenüber der Konkurrenz durchzusetzen, so ist als netter Nebeneffekt die Freude recht groß.