• Wewaii (kostenloses Browserspiel)
  • KapiHospital
  • MyFreeFarm
  • Seafight Browsergame
  • Farmerama
  • Funnypizza - kostenloses Browserspiel

Kampf um Mittelerde

Kampf um Mittelerde

Findest du es spannend, dich in mittelalterlichen Szenarien voller Fantasiegeschöpfen zu behaupten und mit deiner Macht ein neues Reich aufzubauen? Faszinieren dich Kreaturen wie Zwerge, Elben und Orks und Landschaften, die es in unserer wahren Welt so nicht mehr gibt? Willst du austesten, wie weit du in einer Welt ohne Elektrizität und den Fortschritt des 21. Jahrhundert kommst, in der noch Mut und Stärke über den Sieg entscheiden? Dann begib dich in das kostenlose Browserspiel Kampf um Mittelerde, welches sich an der ein oder anderen Stelle an den preisgekrönt verfilmten Erfolgsbüchern von J.R.R. Tolkien orientiert. Erlebe die unbegrenzten Möglichkeiten in der Fantasiewelt des Rollenspiels Kampf um Mittelerde.

Wähle beim Kampf um Mittelerde zwischen Gut und Böse

Gleich zu Beginn des Browsergames Kampf um Mittelerde musst du dich entscheiden, auf welcher Seite du kämpfen willst: Der guten oder der bösen Seite. Das legst du mit der Wahl deiner Rasse fest. Zu den guten Rassen gehören die Zwerge, Menschen, Elben und Halblinge. Böse Rassen sind Orks, Drow, das Feuervolk und die Untoten.
Wenn du deine Rasse für das Browserspiel Kampf um Mittelerde gewählt hast, legst du automatisch auch fest, gegen wen du im späteren Spielverlauf antreten wirst und mit wem du dich verbünden kannst, denn im Strategiespiel Kampf um Mittelerde dreht sich alles um den Kampf Gut gegen Böse.

Bei Kampf um Mittelerde fängst du in einem kleinen Dorf an

Zuerst wirst du im Browsergame Kampf um Mittelerde in einer kleinen, dünn besiedelten Stadt sein, die du entwickeln musst. Indem du die Rohstoffgewinnung förderst erhältst du Einnahmen und Versorgungskapazitäten. Wenn du auch deine Bevölkerung verstärken willst, dann errichte deine Altstadt mit Wohngebäuden und Bedarfseinrichtungen.

Nachdem beides getan ist, wird sich deine Bevölkerungsanzahl erhöhen und du kannst damit beginnen, deine ersten Kämpfer auszubilden. Sobald deine Kampfgruppe stark genug ist, kannst du auch dein Land erweitern.

Kampf um Mittelerde (kostenloses Browserspiel)

Schütze dich vor Angriffen deiner Gegner

Zunächst ist es wichtig, dass du dein Land vor Feinden und Angreifern schützt, indem du eine starke Abwehrtruppe aufbaust. Sobald deine Stadt ausreichend gesichert ist, kann deine Kampftruppe ausrücken und nahe Dörfer oder Städte unterwerfen. Wenn du siegst, zählen sie fortan zu deinem Imperium.

Doch beim Strategiespiel Kampf um Mittelerde kommt es nicht nur auf Kampfgeschick und Kriegsstrategien an. Nur wenn du dich mit anderen Völkern verbündest, könnt ihr gemeinsam die andere Macht besiegen. In Allianzen ist es möglich, dass du einerseits deine eigenen Interessen wahrst und andererseits in einer starken Gemeinschaft deine Feinde vertreibst. Suche dir Partner für Schlachten und Eroberungstouren und stärke auch deinen Handel durch Bündnispartner.

Kostenlos spielen oder einen Premium-Account in Kampf um Mittelerde?

Kampf um Mittelerde ist ein kostenloses Mittelalter-Strategiespiel von Quovis Media und steht in einer kostenlosen Version zur Verfügung. Wie bei einem Browsergame üblich, erfolgt zu Beginn das Anlegen eines Accounts. Mit diesem Gratisaccount kannst du unbegrenzt im Spiel Kampf um Mittelerde mitwirken, solange du nicht länger als 30 Tage inaktiv bist.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit einen Premium Account anzulegen oder im Verlauf des Spiels dazu upzugraden. Premiumusern stehen in dem Browserpiel zusätzliche Features wie die automatische Rohstoffversorgung von Gebieten und verbesserte Karten zur Verfügung.
Zwingend notwendig ist die Premiummitgliedschaft jedoch nicht! Kampf um Mittelerde lässt sich völlig kostenlos spielen.