• Wewaii (kostenloses Browserspiel)
  • KapiHospital
  • MyFreeFarm
  • Seafight Browsergame
  • Farmerama
  • Funnypizza - kostenloses Browserspiel

Piratenfürsten planen ein Vierergespann in Seafight

Schon ab morgen geht es richtig rund auf hoher See bei Seafight, dem kostenlosen Browserspiel für alle Piraten. In der Zeit vom 7. Bis zum 18. April wollen sich die Piratenfürsten zu einem Gipfeltreffen auf dem Meer versammeln und kurzerhand zu einer übermächtigen Armada vereinen. Bei den Flotten handelt es sich um Schiffe von El Capitán Patapalo, Master van de Goede Hoop, Chuanzhang und Lord Frostisher.

Alle Piraten von Seafight sind aufgerufen, mit vereinten Kräften diesen Zusammenschluss zu verhindern, um eine dunkle Zeit in dem kostenlosen Browsergame zu verhindern. Leider sind beim Versuch, ausreichend Munition und Waffen für diesen Kampf heranzuschaffen, die meisten Kisten bei einer schweren Havarie über Bord gegangen und treiben nun auf hoher See. Nun heißt es, retten, was zu retten ist! Mit den Harpunen kann die wertvolle Fracht geborgen werden…

Doch die Waffen sollten mit Bedacht eingesetzt werden, hat jede Flotte eine eigene ganz besondere Schwachstelle: Die Burnig Dutchman lässt sich am besten mit der Schrapnellmunition bekämpfen, während die Fregatten der Jack die Leuchtmunition fürchten. Gegen die Ghost Kilimatu hilft nur die Elitemunition und bei der Lucky Dragon wird am besten alles abgefeuert, was das Munitionslager hergibt.

Um seine Spieler bei dem Kampf in Seafight zu unterstützen, spendiert Bigpoint im Aktionszeitraum für alle Elitemunitionen die doppelte Anzahl an Elitepunkte.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel geschrieben

Beteilige dich an der Diskussion zu Piratenfürsten planen ein Vierergespann in Seafight indem du über dieses Formular deinen eigenen Kommentar hinzufüst.

Kommentar schreiben

Verfasse einen Kommentar und beteilige dich an der Diskusion! Spam-Kommentare werden gelöscht, zur Vorbeugung dessen sind alle Links auf nofollow gesetzt.