• Wewaii (kostenloses Browserspiel)
  • KapiHospital
  • MyFreeFarm
  • Seafight Browsergame
  • Farmerama
  • Funnypizza - kostenloses Browserspiel

Wurzelimperium

Wurzelimperium Browsergame

Browsergames gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Zu den wohl bekanntesten kostenlosen Browserspielen gehört dabei vermutlich Wurzelimperium von Upjers. Wurzelimperium ist eine Mischung aus Wirtschafts- und Gartensimulation.
Du schlüpfst in die Rolle eines Gartenbesitzers und darfst künftig die Geschicke deines Gartens komplett selbst lenken. Selbst wer bisher keinen grünen Daumen hatte und bei dem die Zimmerpflanzen regelmäßig das Zeitliche segneten, wird bei Wurzelimperium schnell erste Erfolge feiern.

Wurzelimperium – Die interaktive Gartensimulation als Browserspiel

Pflanze Saatgut oder kleine Setzlinge in deinen Garten, dünge und bewässere diese und beobachte in verschiedenen Wachstumsphasen, wie deine Pflanzen nach und nach wachsen und gedeihen. Anschließend darfst du die Ernte einfahren und diese auf dem Markt verkaufen.
An dieser Stelle kommt ein Element ins Spiel, welches typisch für die Browserspiele von Upjers ist: Die Interaktivität mit anderen Spielern. In Wurzelimperium darf der Handel zwischen den Spielern nämlich frei gestaltet werden. Wie in einer echten Wirtschaftssimulation bestimmen somit Angebot und Nachfrage die Preise für deine Pflanzen auf dem Markt. Insgesamt stehen in dem kostenlosen Browsergame dabei 44 verschiedene Sorten an Gemüse, Obst und Blumen zur Verfügung, angefangen von Äpfeln bis hin zu Zwiebeln.

Die Arbeit kann man sich dabei in Wurzelimperium noch ein wenig erleichtern. Wer sich so zum Beispiel einen passenden Gartenzwerg einstellt, spart sich das Bewässern seiner Pflanzen.

Die Konkurrenz bei Wurzelimperium ausschalten und eine Gilde gründen

Da Browserspiele aber auch durchaus den Wettbewerb der Spieler untereinander fördern können und wollen, darf man in dem Browsergame auch gemein sein. So kann man einem anderen Mitspieler einen Maulwurf in den Garten setzen.
Aus dem eigenen Garten in Wurzelimperium gilt es dagegen neben Maulwurfhügeln auch Unkraut und Steine zu entfernen, damit die Pflanzen wachsen und gedeihen können.

Wie in anderen Browserspielen, so darf man sich auch bei Wurzelimperium übrigens zu einer Gilde zusammentun, um einfacher handeln zu können und sich gegenseitig zu unterstützen.

Wurzelimperium

Wurzelimperium bringt Spielspaß nach Hause!

Wer in Wurzelimperium seinen Garten besonders schön gestalten möchte, hat dazu ebenfalls die Möglichkeit. Mit dem Schaugarten kannst du Freunden und Bekannten zeigen, wie bunt und farbenfroh du deinen Garten im Wurzelimperium gestaltet hast – ein wichtiges Feature in einem Onlinespiel, welches natürlich auch bei Wurzelimperium nicht fehlen darf.
Ein Gartenteich oder besondere Gegenstände wie Pavillons zeigen dabei, wie unterhaltsam eine Wirtschaftssimulation in Wirklichkeit sein kann. Der Spaß am Spielen wird bei Wurzelimperium nämlich besonders groß geschrieben. Das merkt man dem Browserspiel auch zu jeder Sekunde an. Wurzelimperium überzeugt in optischer Hinsicht mit vielen Details, denen man die Arbeit ansieht, die in das Browsergame investiert wurde.

Wurzelimperium kostenlos spielen

Die Teilnahme an Wurzelimperium ist wie bei den meisten Browsergames natürlich kostenlos. Allerdings kannst du dir in dem Browserspiel, durch den Erwerb eines Premium Accounts, auch spezielle Bonusfeatures sichern. Dazu gehört ein dritter Garten, in dem sich noch mehr Pflanzen anbauen und so das eigene Wurzelimperium schneller wachsen lassen sowie der Bewässerungszwerg und ein flotter Flitzer, mit dem man direkt die zum Handel wichtigen Städte aufsuchen kann. Die Kosten belaufen sich auf 30 Coins pro Monat, was umgerechnet gerade einmal 3,- Euro entspricht.

Die Premium-Mitgliedschaft bei Wurzelimperium.de ist jedoch nicht zwingend notwendig, du kannst das Onlinespiel auch komplett kostenlos im Browser und rund um die Uhr von jedem Computer mit Internetanschluss aus spielen.